Banner2011.gif
Willkommen beim Heinersdorfer SV

Begegnungen Herrenmannschaft

Kreisliga 2021/2022
Datum Mi, 25. Mai. 2022 Beginn 18.00
FSV Rot-Weiß Prenzlau
FSV Rot-Weiß Prenzlau
Heinersdorfer SV
Heinersdorfer SV
-:-

Begegnungen Altherren

Altherren Ü35 Platzierungsrunde 21/22
Datum Fr, 03. Jun. 2022 Beginn 18.00
SpG Tantow/Penkun
SpG Tantow/Penkun
SpG Heinersdorf/Passow
SpG Heinersdorf/Passow
-:-


Sieg gegen den Kerkower SC

Kerkow (um) Mit einem knappen 2:3 Sieg hat der Heinersdorfer SV sein Auswärtsspiel in Kerkow gewonnen. Es wurde aber verpasst aus den vielen Möglichkeiten mehr Tore zu machen und so wurde es ein anstrengender Nachmittag für die Gäste. Nach 10 Minuten scheitert Holz mit seinem Kopfball am Pfosten. Danach ist es Behnke der Mau´s Schussversuch noch abblockt (20). Auch Mau und Langbecker´s guten Möglichkeiten blieben bis dahin ungenutzt (28). So ist es ein Standard der zur Gästeführung führt. Nach einer Ecke von Loest köpft Holz den Ball ins Tor (38). Doch die Freude wehrte nicht lange. 2 Minuten später, ebenfalls durch einen Standard, ist es Kascha der den abprallenden Ball im Nachsetzen zum Ausgleich einschiebt. Mit dem 1:1 ging es in die Kabine. Die zweite Hälfte begann nach den Vorstellungen der Kerkower. Als Zühlke gleich 3 Heinersdorfer Abwehrspieler umkurvt und zur 2:1 Führung traf (50). Jetzt setze der Gast alles nach Vorne und wurde dafür belohnt. Kerkow beschränkte sich auf Ergebnis halten. Am Sechsender fängt Ph.Thörmer einen Befreiungsschlag ab und macht den 2:2 Ausgleich (73). Als danach Holz nur 5 Minuten später das 2:3 erzielt, war der HSV wieder auf der Siegerstraße. In den letzten Minuten gab es keine gefährlichen Aktionen auf beiden Seiten mehr und so blieb es letztendlich beim knappen aber verdienten Sieg.

Heinersdorf: Ch.Pochert, Loest, Heidemann, Wolter, Steinfurt, Ph.Thörmer (82. Ingold), Langbecker (46. Klocke), G.Röseler, N.Röseler, Holz (82. D.Chudziak), Mau

Kerkow: Heustätter, Behmke, Fengler, Rietz, Linke, Bublitz (79. Ch.Krumbach), Zühlke (83. Trautretter) , S.Stuhlträger, Th.Krumbach, Werth, Kascha

 

Unentschieden gegen Traktorreserve

Am Ende leistungsgerecht mit 2:2 trennte sich unsere Zweite gegen Schönermark II. Nachdem die erste Hälfte noch vom Gastgeber bestimmt wurde, kam unsere Mannschaft wie ausgewechselt aus der Kabine. Zwei der zahlreichen Chancen wurden von Felix Runtze und David Ehmke verwertet. Bis auf die schlechte Chancenauswertung war es ein ordentliches Spiel unserer Reserve.

Bilder vom Spiel

b7.gif


Niederlage im Pokalfinale

Mit 4:1 verliert unsere Erste das diesjährige Pokalfinale gegen die Reserve des FC Schwedt 02. Von Beginn an entwickelte sich ein schnelles und ansehnliches Spiel. Unsere Jungs zeigten sofort, dass sie heute gewillt waren den Pokal zu holen. In der ersten Hälfte wurde der FC komplett in die eigene Hälfte gedrückt und eine Torchance nach der anderen erspielt. Jedoch war man nicht in der Lage Kapital aus dem Übergewicht zu schlagen. In der zweiten Hälfte spielte der FC dann auch richtig mit und kam zu ersten eigenen Chancen, die im Gegensatz zu unseren, alle eiskalt verwertet wurden. Den Ehrentreffer zum 4:1 Endstand erzielte Michael Holz. Ein am Ende zu hoher Erfolg für den FC Schwedt, den wir hiermit zum Pokalerfolg gratulieren.

Bilder vom Pokalfinale (um-Sportbilder.de) ; MOZ - Bericht

HSV

Die Mannschaft bedankt sich recht herzlich bei allen mitgereisten HSV Fans und Vereinsmitgliedern für die tolle Unterstützung. In 2 Wochen heißt es dann wieder Heinersdorfer SV geg. FC Schwedt II. Alle Spieler würden sich wieder über Unterstützung zahlreicher Fans bei diesem Derby freuen.

weitere Bilder vom Pokalfinaltag

b7.gif

Sieg der B-Jugend gegen den Tabellenführer

Mit einem 3:2 besiegen unsere B-Junioren den Tabellenführer BSV Schönow und verkürzten somit den Abstand auf Platz 1. Die Tore für den HSV schossen 2 mal R. Großmann und T. Krieg . Bei 4 Spielen weniger besteht weiterhin eine gute Chance auf die Meisterschaft. Zu beachten ist wohl hauptsächlich die Konkurrenz aus Eberswalde, die bei ausgeglichener  Spielanzahl mit 3 Punkten hinter unsere Jungs lauern.

 

b7.gif

Sieg bei der Generalprobe

Mit einem 4:0 besiegt unsere Erste den SV Uckermark Wilmersdorf im vorgezogenen Spiel des 25. Spieltages. Die Tore für den HSV schossen Michael Holz, Sebastian Mau, Sandro Wysniewski und Manuel Fuchs. Mit 3 Siegen und 14:0 Toren aus den letzten 3 Spielen kann man nun selbstbewusst am Sonntag nach Schönow zum Pokalfinale fahren. Hierfür wünschen wir maximalen Erfolg.

 

Weitere Beiträge...

  1. 25. April 2010
  2. 24. April 2010
  3. 23. April 2010
  4. 18. April 2010

Herren

Kreisliga 2021/2022
So, 22. Mai. 2022 10.00
Heinersdorfer SV
Heinersdorfer SV
FSV Rot-Weiß Prenzlau
FSV Rot-Weiß Prenzlau
0:10

Altherren

Altherren Ü35 Platzierungsrunde 21/22
Fr, 13. Mai. 2022 18.00
Angermünder FC
Angermünder FC
SpG Heinersdorf/Passow
SpG Heinersdorf/Passow
0:4

HSV Besucher

Heute1437
Gestern5502
Woche12298
Monat100000
Gesamt1030255
Juniorenspiele

Keine Spiele vorhanden!